Live in der Bar Gabányi

 

The Great Park

small 2 Pressefoto Stephen Burch

Donnerstag 26.5.2016 um 20.30 Uhr

 

“Ein kompromissloser Musiker, der mit bestätigtem Optimismus musiziert. Nicht, um davon zu leben, sondern, weil er dafür lebt.”

“Dass die Folksongs nie ins Kitschige abdriften, hat auch mit Stephen Burchs Gesang zu tun, der alles andere als glatt ist. So zittrig, ja, brüchig kommt er oft daher, dass Conor Obersts Stil von den Bright Eyes dagegen schon fast geschliffen wirkt.”
“Ein Singer-Songwriter ist immer auch Poet. Und Burch ist ein ganz besonderer.”
(Süddeutsche Zeitung)
“Poesie, wie aus dem Leben gegriffen.” (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
“The Great Park besitzt großes lyrisches Talent… Neben seiner empfindsamen Stimme ist dies wohl auch die besondere Qualität des Musikers, die ihn aus der großen grauen Masse der Singer-Songwriter-Szene hervorstechen lässt. ” (Laxmag.de)
“Großes Songwriter-Kino”
“Keine überladene Musik, alles ist fein abgestimmt, schnörkellos und reduziert auf das Elementare, so dass nichts den Blick verfälscht.”
(Kieler Nachrichten)
“Vordergründig neuromantischer Folk mit doppeltem Boden.” (blackmagazin.com)

small Pressefoto Stephen Burch

Eintritt 14,- ermässigt 10,-

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


WIEBKE PULS & IVICA VUKELIC – LEONARD COHEN – DAS LIEBLINGSSPIEL

small Pressefoto Wibeke Puls quer

Donnerstag 2.6.2016 um 20.30 Uhr

 


Leonard Cohen ist einer der populärsten Singer & Songwriter der Gegenwart. Als Schriftsteller kennen ihn jedoch nicht viele. Die Schauspielerin Wiebke Puls, für die das Cohen’sche Liedgut „musikalische Muttermilch“ war, liest aus Cohens stark autobiographisch gefärbten Debutroman „Das Lieblingsspiel“ von 1963 und singt, begleitet von Ivica Vukelic, einige Songs, die sie ins Deutsche übersetzt hat.
„Cohen ist ein empfindsamer Kauz und ein stolzer Jude, getrieben von erotischen Sehnsüchten und spinösen Heldenphantasien. Seine feine Wahrnehmung der Fremdheit steht wie ein Keil zwischen ihm und seinen Mitmenschen, die herbe Süße seiner Worte und Melodien jedoch verbindet uns mit ihm in zärtlich-rebellischer Harmonie.“

Wiebke Puls – Gesang und Lesung
Ivica Vukelic – Gitarre

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


 

Issac Roosevelt Trio

small Pressefoto Issac Roosevelt 1
Donnerstag der 9.6.2016 um 21.00 Uhr

Soul in eine menschliche Form gegossen

Rampensau, Frohnatur – und Superstimme, voilà, das ist er: Isaac Roosevelt. Der Amerikaner heizte schon für Lionel Richie, Lisa Stansfield, Ivy Quainoo, Frero De La Vega (Fr) oder Keziah Jones ein.

Auf der Bühne fühlt er sich zuhause, schon seit 26 Jahren. Hier blüht er auf, erfüllt sie mit seiner raumgreifenden Präsenz und steckt alle mit seiner Energie an. Denn der in Mannheim lebende 53 jährige US-Amerikaner zelebriert bei jedem seiner Auftritte diesen urtypischen Groove, den vor allem farbige Sänger im Blut zu haben scheinen. Isaac Roosevelt ist Soul auf zwei Beinen.

Sein erstes Soloalbum “Happy Day” erscheint am 16. Oktober 2015 beim Winnender Label
7Music. In der fröhlich nach vorne marschierenden Up-Tempo-Nummer thematisiert Roosevelt die Möglichkeit, aus all den täglichen Kümmernissen etwas Positives zu machen. Der Song „Happy Day“ handelt von seiner Einstellung – schließlich ist man immer noch selbst für sein Glück verantwortlich.

 

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


EM Fussball Live Übertragung GER – POL mit dem GmELCH TEST!

images-1

small Pressefoto Gmelchtest

Donnerstag 16.6.2016 um 21.00 Uhr

Der GmELCH-TEST ist rein improvisierte tanzbare Musik.
Die Musiker sind Solisten und Komponisten aus den Bereichen Klangforschung, Film, experimentelles Theater, Jazz, Hörspiel und der Singer-Songwriter-Tradition. Aus der Situation entstehen “Schwarmkompositionen”, die assoziativ zwischen Kurt Weil und Ethno-Punk liegen, gepaart mit einer Prise Jacques Tati – also richtiger DADA-Groove!

Mit diesem künstlerischen Hintergrund geht der seit über 20 Jahren existierende GmELCH-TEST mit einer spektakulären Uraufführung in die BAR Gabanyi und vertont das EM Fussballspiel zum Originalton.

Ein Abenteuer für Zuhörer und Musiker – AUF DER HÖHE DER ZEIT!

Wolfgang Gleixner – e-bass
Ulrich Bassenge – steel-guitar, guitar
Dim Sclichter – drums
Peter Tuscher – trumpet
Wolfgang Roth – alto sax
Und die DFB Elf

images-2

Eintritt frei(willig)!

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


Olivia Trummer Solo – C2J

small Pressefoto Olivia Trummer

Donnerstag 23.6.2016 um 21.00 Uhr

 

“Gegensätze ziehen sich an” – und können sich hervorragend ergänzen, wie Olivia Trummer mit ihrem neuen Projekt “Classical To Jazz”, kurz C2J, zeigt. Die Pianistin, Sängerin und Komponistin ist nicht die erste, die sich der Herausforderung stellt und zwei scheinbar so widersprüchliche Genres wie Klassik und Jazz zusammenbringt.

 Nach einem langjährigen Doppelstudium von klassischem Klavier und Jazzklavier ist sie in beiden Genres zuhause und bewegt sich mit großer Selbstverständlichkeit im Spannungsfeld zwischen Interpretation und Improvisation hin und her. Mit C2J begibt sich Trummer nun an ihr Herzensprojekt, beide Welten zu vereinen.

Bei ihren Solokonzerten steht “Classical To Jazz” ganz im Mittelpunkt der ersten, rein instrumental angelegten Konzerthälfte. Hierbei erweckt Olivia Trummer die Klassiker “zu einer wie über Zeiten und Genres schwebenden, schier zauberhaften Lebendigkeit” (Jazzpodium). In der zweiten Konzerthälfte erlebt man sie dann von einer anderen Seite: Als Interpretin eigener Songs aus ihrem zuletzt erschienenen Album “Fly Now”. Ihre Songs sind Petit Fours für die Seele, die vertiefen ohne zu beschweren. Olivia Trummer hinterlässt Spuren mit ihren Texten, in denen sie eine ganz persönliche Sicht auf Liebe, Leere und Loslassen freilegt und auf poetische Art zwischen Kopf und Herz vermittelt.

Olivia Trummer – Piano & Vocals

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


Ducan Woods

small Pressefoto Duncan Woods

Donnerstag 30.6.2016 um 21.00 Uhr

 

Duncan Woods ist ein 25-jähriger Singer/Songwriter. Geboren in Zimbabwe, seit seinem 10. Lebensjahr an der Central Coast in Australien aufgewachsen, reist er nun mit seiner Gitarre um die Welt.
Duncans Interesse an der großen weiten Welt, im Speziellen an den Menschen in ihr, erlaubten es ihm in den letzten Jahren unzählige Sehenswürdigkeiten, Klänge, Gerüche, Lebensweisen und Ansichten aufzusaugen.

Er mixt all dies zusammen und erschafft ein Hörerlebnis voller feel-good Vibes, in seiner einzigartigen Stilkombination aus akustisch getriebenem Reggae/Indie Pop/Rap Klängen.
Seine Musik lässt einen entweder wild in der ersten Reihe tanzen oder fußwackelnd an der Bar stehen.

Ducan Woods – Guitars & Vocals

Eintritt 10,-  ermässigt 6,-

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


Donnerstag 7.7.2016 um 21.00 Uhr

Kein Konzert!

Fussball Übertragung Live!

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


In Work

Donnerstag 14.7.2016 um 21.00 Uhr

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


Contemporary Collective

Donnerstag 21.7.2016 um 21.00 Uhr

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


Santo Machango

small Pressefoto SantoMachango

Donnerstag 28.7.2016 um 21.00 Uhr

Unser Spektakuläres Saison AbschlussKonzert in der BarGabanyi!

www.santomachango.com

 Reservierung unter 089/51701805 oder mail@bar-gabanyi.de


 Donnerstag 4.August bis 29.September

KULTUR SOMMERPAUSE!